01.07.2018 20:20 Willkommen zur neuen Homepage von webwizard

Die neue Homepage von webwizard ist aufgeschaltet worden.
In den nächsten Wochen werden nun alle Inhalte überarbeitet und ergänzt.

Bild einfügen und bearbeiten

Bilder werden im Webwizard-CMS separat verwaltet. Hochgeladene Bilder können so beliebig oft eigebunden werden.

Um ein Bild hochzuladen, klicken Sie im Texteditor-Menu auf das Symbol rechts oben:

Es öffnet sich die Bilderliste:

Wenn Sie auf "Durchsuchen" klicken, können Sie das gewünschte Bild von Ihrer Festplatte auswählen und mit "Bild hochladen" in das CMS importieren.

Die Liste wir neu geladen, da zuletzt hochgeladene Bild erscheint zuoberst.

Sie können nun das Bild einfach mit der Maus in den Texteditor hineinziehen, es wird dann dort eingebunden. Ebenfalls mit der Maus können Sie die Grösse verändern.

Bild positionieren

Bilder können rechts- oder linksbündig sein. Dies können Sie auf einfache Weise über den Texteditor über die Knöpfe "rechts-" bzw. "linksbündig" einstellen.

Um ein Bild mittig anzuzeigen, bedarf es eines kleinen Trickes:

  • Erstellen Sie einen neuen Absatz und schreiben ein paar Buchstaben auf die neue Zeile.
  • Fügen Sie das Bild am Ende dieser Zeile ein.
  • Machen Sie den ganzen Absatz zentriert.
  • Löschen Sie nun vorsichtig den Text links vom Bild. Das Bild bleibt nun zentriert.

Bildeigenschaften

Mit dem Bildeigenschaften-Dialog können Sie weitere Einstellungen zu einem Bild machen. Den Dialog öffnen Sie, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und die Option "Bildeigenschaften" auswählen.

Der Eigenschaften-Dialog hat drei Tabs. Im Tab "Bildinfo" können Sie

  • Breite und Höhe des Bildes exakt definieren
  • Die Bild-Adresse editieren. Das wird für innerhalb des Systems gespeicherte Bilder nicht nötig sein, lediglich bei externen Bildern, die in einer anderen Website gespeichert sind.
  • Ein Abstand des Bildes horizontal und vertikal zum umgebenden Text definieren.
  • Die Ausrichtung festlegen. Vorsicht: Diese Eigenschaft bettet das Bild in den Text ein, es wird also links oder rechts vom Fliesstext umgeben.

Im Tab "Link" können Sie zu dem Bild die URL eines Links hinterlegen. Das Prinzip ist dasselbe wie in einem Text-Link (s.o).

Die Eigenschaften im Tab "Erweitert" sind für die Arbeit mit diesem CMS ohne Belang.